Einladung zum Tag der Erneuerbaren Energien und 20-jährigem Jubiläum des BWE Regionalverbandes Teutoburger Wald/Wiehengebirge

29.4.2017 im Mühlenheider Windkraftmuseum, Mühlheide 14, 32351 Stemwede-Oppendorf

Sehr geehrte Mitglieder und Förderer der Erneuerbaren Energien,

seit 20 Jahren setzt sich der Regionalverband Teutoburger Wald/Wiehengebirge für den Umstieg auf Erneuerbare Energien ein. Dieses Jubiläum wollen wir mit Euch in Stemwede feiern.

Wir laden herzlich zu dieser Feier am 29. April 2017, dem Tage der Erneuerbaren Energien, ein.

Folgende Programmpunkte sind für diesen Tag geplant:

           

14:05 Uhr - 14:15 Uhr            Grußwort: Alexander Siepelmeyer Vorsitzender, BWE-RV TTW

14:05 Uhr - 14:20 Uhr            Ausblick Bundestagswahl 2017 und Bürgerwindparks

                                                Dr. Axel Röpke, stellv. Präsident des Bundesverbands WindEnergie e. V. (BWE)

14:20 Uhr - 14:45 Uhr            20 Jahre RV Teutoburger Wald / Wiehengebirge: Rückblick und Ausblick

                                                Heinrich Bartelt, Mitglied im Vorstand des Bundesverbands Erneuerbare Energien e. V. (BEE)

14:45 Uhr -  15:15 Uhr                   Erneuerbare Energien aus der Region - die Vereine stellen sich vor

ab 15:15 Uhr                   

Führungen und Informationen werden durch das Windkraftmuseum (Wilfried Winkelmann, Mühlenheider Windkraftmuseum) wahlweise zu den Themen Kleinwindenergie (Uwe Hallenga, Förderverein Kleinwindenergie, Führung bereits um 14:00 Uhr sowie 15:15 Uhr), E-Mobilität und Speichertechnologie (Udo Werges, Firma E3DC) und der sogenannten Guerilla PV (Klaus Kuhnke, Solarenergieverein Osnabrück) angeboten, zum Teil in einer begleitenden Ausstellung.

Ab 16:30 Uhr                                   Get Together

PS: Falls jemand unserem Regionalverband anlässlich dieses Ehrentages etwas schenken möchte: Anstelle eines Geschenk würden wir uns sehr über eine Spende zur Unterstützung des Mühlenheider Windkraftmuseums e.V. freuen.

Wenn Sie Interesse haben ihre Organisation innerhalb des Programms kurz vorzustellen, bitten wir um kurze Nachricht!

Nutzen Sie dazu untenstehendes Formular  oder schreiben Sie uns eine Email an info@hasewind.de .

Kommentar:  "Vereinsname".

Bei erfolgreicher Registrierung erhalten Sie eine automatisierte Feed-Back E-Mail des Formulars.